Clubmeisterschaften

Jedes Jahr werden die Clubmeisterschaften

in verschiedenen Klassen und mit

zahlreichen Teilnehmern ausgetragen.

 

Zu den aktuellen Tableaus 2022 >>>(werden zu gegebener Zeit aktualisiert)

 

1. Ausschreibung und Turnierordnung 2022 Erwachsene

Terminplan
Anmeldeschluss Samstag, 30.04.2022

Die Meldelisten liegen ab 05.04.2022 im Platzbelegungshäuschen aus.

Oder per E-Mail an sportwart@tc-handorf.de

Auslosung Dienstag, 03.05.2022
Beginn Mittwoch, 04.05.2022
Endspiele Samstag, 10.09.2022 /  Sonntag, 11.09.2022

Jede/r Teilnehmer/in kann in höchstens 3 Klassen starten!

Teilnehmerkreis
Teilnehmen können grundsätzlich alle aktiven Vereinsmitglieder
Offene Klasse Keine Beschränkung
Klasse 40+ Jahrgang 1982 und älter
Klasse 50+ Jahrgamg 1972 und älter
Klasse 60+ Jahrgang 1962 und älter
Beim Doppel und Mixed ist das Alter des jüngeren Partners entscheidend.

 

Turnierklassen
Einzel Damen offene Klasse Herren offene Klasse
  Damen 50+ Herren 40+
    Herren 60+
Doppel Damen offene Klasse Herren offene Klasse
  Damen 50+ Herren 40+
    Herren 60+
Mixed offene Klasse Klasse 50+

 

Gespielt wird im Doppel-KO-System, die Sieger der Haupt- und Trostrunde bestreiten das Endspiel.  Gespielt wird über 2 Gewinnsätze mit Tie-Break-Regelung. Der 3. Satz wird ausgespielt. Bei Einigung beider Matchparteien kann der 3. Satz als Match-Tie-Break bis 10 Punkte entsprechend der ITF Tennisregel "Alternative Zählweise" mit 2 Punkten Differenz gespielt werden.

Die Endspiele finden am Samstag, den 10.09.2022 statt. Sollten aufgrund der Wetterlage die Spiele nicht durchgeführt werden können, gilt der Sonntag, der 11.09.2022 als Ausweichtermin. Die Endspiele sind ein Zuschauermagnet. Alle Finals sollen daher am Endspieltag stattfinden. Deshalb bittet die Sportwartin alle Spieler*innen um faires Verhalten. Sollte ein Endspielteilnehmer verhindert sein, rückt der nachfolgende auf. Eine Verhinderung bitte möglichst frühzeitig der Sportwartin melden

Spieltermine:

Der Zeitraum für die einzelnen Runden wird festgelegt. Sollten sich die Partner auf keinen Termin einigen können, gilt der letzte Tag des Zeitraums als Pflichttermin. Der Zeitpunkt wird dann vom Sportwart festgelegt.

Findet das Spiel am festgsetzten Termin nicht statt, werden der oder die abwesenden Spieler/innen gestrichen.

Um einen zügigen Ablauf der Vereinsmeisterschaften zu gewährleisten, sollten alle Pflichtspiele möglichst frühzeitig absolviert werden.

 

Meisterschaftsspiele dürfen nur an Tagen ohne Mannschaftsspiele und nur auf folgenden Plätzen durchgeführt werden:
montags bis freitags

Plätze 1, 4 und 5

ggf. ein weiterer Platz nach Rücksprache mit dem Sportwart

Am Wochenende und an Feiertagen, wenn keine Mannschaftsspiele stattfinden, gibt es keine Einschränkungen.

Einspielzeit: Max. 10 Minuten

Startgeld:

für die 1. Meldung einer Klasse: 5,00 Euro

für die 2. und 3. Meldung je 2,50 Euro

Ergebnisdienst:

Damit die aushängenden Spielpläne jederzeit auf dem Laufenden sind, müssen die Ergebnisse nach Spielschluss verpflichtend eingetragen werden. Nur so ist sichergestellt, dass die folgenden Begegnungen zügig abgesprochen und durchgeführt werden können.

Meisterschaftsteilnehmer/innen sollten regelmäßig die Pläne studieren, um ihre nächsten Gegner zu kennen.

Außerdem die Ergebnisse bitte umgehend beim Sportwart melden (E-Mail/Telefon)!

Turnierleitung

Die Turnierleitung wird gebildet vom Sportwart und vom Jugendwart des TC Handorf.

Bei Unstimmigkeiten entscheidet die Turnierleitung.

 

 

2. Regeln und Bestimmungen für die Jugend

 

  • Alle Gruppenspiele müssen bis zum 01.09. 2022 ausgetragen werden.
  • Alle Finalspiele finden am 10.09/ 11.09.2022 statt.
  • Am Finaltag spielt der 1. Sieger gegen den 2. Sieger der Gruppe.
  • Es werden zwei Gewinnsätze gespielt. Bei Satzgleichstand entschiedet ein Tie-Break bis 10 (Match-Tie-Break).

 

Organisation des Spieltermins

Setzt euch frühzeitig mit euren Gegnern in Verbindung und verabredet einen Spieltermin. Bitte denkt daran frühzeitig abzusagen, wenn ihr krank seid.

Eintragung der Spieltermine:

Ihr dürft den Spieltermin schon frühzeitig im Buch im Häuschen eintragen, damit ihr für die Austragung der Spiele direkt loslegen könnt. Denkt frühzeitig daran den Termin einzutragen und CM (für Clubmeisterschaft) hinzuzufügen.

Dokumentation des Ergebnisses:

Tragt nach dem Spiel das Ergebnis gut leserlich in den Spielplan ein.

Fairplay:

Die sportliche Fairness steht als oberstes Gebot über den Wettkämpfen. Sie gilt gleichermaßen für die Kinder, Jugendlichen, Eltern und Zuschauer.

 

Viel Spaß bei euren Spielen und toll, dass ihr alle mitmacht!!!! Wir freuen uns auf spannende Spiele.

Stéphanie Westphal