Das DTB-Ranglistenturnier "Münster Circuit" besteht seit 2004 und wird seit 2008 in Handorf ausgetragen. Beim Turnier 2017 konnte sich Lennart Zynga (BW Halle) zum ersten Mal in die Siegerliste eintragen. Im Endspiel besiegte er den zweimaligen Circuit-Gewinner Kim Möllers. Zum Bericht >>>

15. Münster Circuit 06-09.09.2018

Das Turnier 2018 wird in bewährter Weise durchgeführt. Turnierdirektor Niklas Börger und das Orga-Team vom TC Handorf werden die viertägige Veranstaltung wie gewohnt souverän meistern.

 

Anlage und Bewirtung sind auf jeden Ansturm vorbereitet, feste und flüssige Verpflegung steht in ausreichendem Maße zur Verfügung. Wie in den vergangenen Jahren wird es an verschiedenen Verpflegungssationen diverse warme und kalte Köstlichkeiten geben. Nachmittags stehen Kaffe und Kuchen auf dem Programm. Und wer es sportlich-aufbauend möchte: Es gibt speziell für die Spieler unsere bewährten Spaghetti Bolognese.

 

Anfahrt zum Tennispark Handorf, Hobbeltstraße 100 >>>

 

Spieltermine

Qualifikation Donnerstag 06.09.2018 ab 13.00 Uhr
Erste Hauptrunde Freitag 07.09.2018 ab 13.00 Uhr
Achtel- und Viertelfinale Samstag 08.09.2018 ab 11.00 Uhr
Halbfinale Sonntag 09.09.2018 ab 11.00 Uhr
Finale Sonntag 09.09.2018 ab 15.00 Uhr

Die Zeiten können abweichen, wenn Teilnehmerfeld, Ergebnisse oder Wetter es erforderlich machen. Wir bemühen uns, größere Änderungen zeitnah zu kommunizieren.

 

Wenn Regen ein Spielen im Freien nicht zulässt (wie leider im letzten Jahr am Freitag), steht eine Halle mit 4 Plätzen zur Verfügung.

Übernachtungsmöglichkeiten werden offiziell nicht angeboten. Wer eine Möglichkeit zum Schlafen sucht, melde sich bitte bei der Turnierleitung. Wir bemühen uns um eine Lösung - können aber keinen Erfolg versprechen.