Rasentennis fast wie in Wimbledon

Auf Rasen Tennis zu spielen - ein Traum für die Seele und Gelenke. Daran, dass der Ball anders abspringt als sonst, gewöhnt man sich schnell.

So machten sich sechs TC Handorf-Mitglieder Ende August bei herrlichem Sommerwetter auf, um in Bad Driburg die zwei bestens hergerichteten Rasenplätze im Gräflichen Park zu genießen.

Mal Einzel mal Doppel spielend, um die Kondition nicht zu überfordern, ging es im Wechsel um Punkte und nicht weniger als den Sieg.

Pool, Wellness, super Essen und Trinken rundeten das Programm ab.

Die Wespen hatten -Gott sei Dank- ab 20.00 Uhr Feierabend, so dass das Abendessen und das ein oder andere Getränk im Freien genossen werden konnte.

Sich bereits auf das nächstjährige Rasentennis-Abenteuer freuend, ging es nach zwei Tagen gutgelaunt zurück nach Münster.